Back to normal – oder doch was anderes

Wir sind alle noch da und es geht wieder weiter. Tag 49. Aber probieren wir doch mal Perspektivenwechsel mit neuem Leben und Arbeiten Sieben Wochen hatten wir nun Zeit, eine andere Realität zu erleben. Der [...]

Sorry, ich habe das Brot nicht selbst gebacken!

Frauen aufgepasst: persönliche Weiterentwicklung ohne Optimierungswahn. Wie geht das? Nachlese zu dem ersten Purpose-Talk für Frauen vom 29. April 2020. 83 % der Coaching-Angebote werden von Frauen wahrgenommen. Dieser Befund (aus der Facebook-internen Statistik über [...]

Remote Management: 15 Tipps aus dem Erste Hilfe Koffer.

Führen in Zeiten von Social Distancing. Viele Mitarbeitende und auch deren Führungskräfte sitzen zurzeit hauptsächlich im Homeoffice und haben mehr oder weniger Schwierigkeiten, dort eine produktive Arbeitssituation zu schaffen. Die Produktivität ist die eine Seite, [...]

Tag 22 oder das Projekt

Sonntag, 5. April 2020, Hausarrest Tag 22 Liebes Tagebuch! Heute bin ich wieder auf der positiven Seite der Ambivalenz. Das Glas ist halb voll. Der Tag beginnt sehr motiviert: ich stehe sehr früh auf und [...]

Tag 21 oder Ambivalenz total

Samstag, 4. April 2020, Hausarrest Tag 21 Liebes Tagebuch! Die Ambivalenz hält mich gefesselt. Heute frage ich mich sehr, was soll das alles: die Menschen sollen sich nur noch darüber Gedanken machen, ab wann man [...]

Tag 20 oder Meta-Virtuell

Freitag, 3. April 2020, Hausarrest Tag 20 Liebes Tagebuch! Ich bemerke an mir selbst eine massive Ambivalenz: mich reißt es rum zwischen gefühlter Voll-Lähmung und motivierter Geschäftigkeit. Mein Zustand wechselt phasenweise mehrfach am Tag. Heute [...]