Nicht jede Woche beginnt so schön: am 20. März ist der internationale Tag des Glücks.

Mit diesem Gedenktag wird die Bedeutung des Strebens nach Glück und Wohlbefinden als Freiheitsrecht des Menschen unterstrichen. Ich finde es immer sehr schön, an mein Recht auf Glück erinnert zu werden. Wir wählen unsere Einstellung zu den Dingen selbst und in diesem Sinne kann jeder zu seinem Glück selbst sehr viel beitragen. Und dieses Wissen allein macht mich dann immer gleich viel glücklicher!

Dann geht die Woche gleich gut weiter: ebenfalls am 20. März 2017 beginnt der Frühling und das löst bei vielen Menschen dann auch gleich weitere Glücksgefühle aus.

Wie bei den Blumen und Pflanzen wächst und gedeiht wieder alles mit neuer Kraft, Temperaturen steigen und Sonnenstunden lassen neue Frühlingsgefühle sprießen.

Und diese neuen Frühlingsgefühle nehme ich zum Anlass, allen meinen FreundInnen, Fans, Newsletter-Abonnentinnen und weiteren InteressentInnen meine besondere Frühlingsüberraschung zu schenken: Entrümpel yourself – die 6 Wochen Challenge.

Das ist also der dritte Grund zum Freuen und Feiern in dieser Woche.

In dieser 6-Wochen Challenge widmen wir uns den folgenden Themen:

  • Fasten als Reinigungsritual für Wohlbefinden, Harmonie und Glücksgefühle, Detox und Anti-Aging
  • Entrümpel your Desk. Starte in den Frühling mit einem leeren Schreibtisch
  • Dein Kleiderschrank/die Wohnung in neuer Leichtigkeit
  • Frühlingsputz in der Seele. Was hat sich alles angesammelt, was brauchst Du noch und wovon willst Du Dich trennen.

Alle Interessentinnen erhalten Input und Anregungen zum Inventur machen, Innenschau-halten, in den Fluss kommen, neue Energie tanken, Umsetzungsmöglichkeiten finden und die neue Leichtigkeit genießen.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist und mir ein E-Mail an office@sabinahaas.at schickst mit dem Betreff: “6 Wochen Challenge – ich bin dabei” oder  Dich <hier> registrierst und auch gerne meinen Newsletter an Interessierte weiter empfehlen möchtest.

Für Kommentare und Gedanken, Likes und geteilte Inhalte in Facebook, Xing und LinkedIn bin ich auch immer sehr dankbar! vielen Dank dafür.

Quelle Foto: Rainer Sturm, www.pixelio.de